Liebe Gäste & Besucher!

Nur wenige Orte bieten die Stille und das Ambiente, die ein Erlebnis mit allen Sinnen erst möglich machen. Einer der schönsten: die Insel Juist!

Abseits des rummeligen Festlands, auto- und abgasfrei, mit einer Luft, in der man das Meer noch riecht, und ohne die Nebengeräusche von Verkehr, die das störungsfreie Erleben des Wattenmeers schnell unmöglich machen. Was man stattdessen hört: das Glucksen des Wassers, Möwen, Austernfischer. Die Begleitmusik der Natur.

Besonders schön: Juist ist mit maximal 500 Meter Breite so schmal, dass man auf dem Dünenkamm die zwei Gesichter der Nordsee bestaunen kann: einerseits die wilde, wellentobende Seeseite – andererseits die Ruhe der Salzwiesen und des Wattenmeers, das dadurch noch eindrucksvoller wirkt.

Als familiengeführtes Privathotel empfängt Sie das Hotel Pabst in der 4. Generation mit gelebter Gastfreundschaft und spürbarer Liebe für die Details bei Service und Ambiente.

Herzlich Willkommen im „Töwerland“ (unser Zauberland)

Ihre Juister Päbste

Reiseinformationen zum Thema COVID 19

Aufgrund der aktuellen COVID 19 Entwicklungen dürfen wir Sie derzeit zu touristischen Zwecken nicht als unsere Gäste begrüßen. Aktuell gilt der Shutdown bundesweit bis zum 31. Januar 2021 und die Zeit danach ist für Urlauber als auch für uns als Ihr Gastgeber ungewiss. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen unseren Betrieb bis Mitte März 2021 zu schließen. Schon jetzt freuen wir uns Sie ab Mitte März wieder als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Eine Entscheidung, die wir wahrlich nicht leichtfertig getroffen haben. Nachdem wir im vergangenen März und dann noch einmal im November wegen neuen Coronaverordnungen kurzfristig schließen und unzähligen Gästen absagen mussten, wollten wir Ihnen einen Abbruch bzw. eine kurzfristige Absage Ihres Urlaubs in der Zeit vor Mitte März ersparen. Wir bedauern das sehr – wir haben uns doch so sehr auf Ihren Besuch gefreut.

Jetzt blicken wir mit Zuversicht auf das was kommt und bedanken uns für Ihr Verständnis. Bitte achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.

Ihre Juister Päbste

Inselurlaub

7 Nächte Inselurlaub (ganzjährig buchbar) inkl. Willkommensdrink,  Kinderkino und Kinderspielraum, Softgetränke in der Minibar (Erstbefüllung), freie Nutzung des SPA- und Wellnessbereichs, Sauna- und Strandhandtücher, tägliche Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet, mehrgängige Menüs im Rahmen der Halbpension, uvm.

| mehr Informationen |

Freundinnen Tage

2 Nächte Entspannung pur inkl. Obst & Kleingebäck auf Ihrem Zimmer, Wellness-Geschenk, 1 Wellnessbehandlung nach Wahl, freie Nutzung von SPA- & Wellnessbereich mit Saunen, Tecaldarium, Dampfbad, Erlebnisduschen, Indoor-Pool, Ruheraum & Sonnendeck, uvm.

ab 314,00 Euro pro Person

| mehr Informationen |

Kuscheltage

5 Nächte Wohlfühl-Angebot (Anreise sonntags / Abreise freitags), 5 Übernachtungen in der gebuchten Zimmerkategorie, Willkommensdrink, freie Nutzung von SPA- & Wellnessbereich, Bademantel & Badeschuhe,  tägliche Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet, mehrgängige Menüs im Rahmen der Halbpension, uvm.

| mehr Informationen |

137

Jahre Hotel Pabst

56

komfortable Zimmer

135

Gästebetten

17

km langer Sandstrand

137 Jahre Pabst auf Juist

Das in der vierten Generation geführte Familienhotel wird mit viel persönlichem Engagement geführt.
| Zur Geschichte des Hotel Pabst |

56 individuell eingerichtete Nichtraucher-Zimmer und Suiten teilweise mit Balkon warten auf erholungssuchende Gäste. Wir bitten um Verständnis, dass die treuen Vierbeiner bei uns leider nicht zugelassen sind.

Das päbstliche Erholungsprogramm startet am Morgen mit ein paar Runden im großen Indoorpool, für die besonders Aktiven vielleicht sogar schon mit der Wassergymnastik um 8 Uhr. Nach einem ausgiebigen Feinschmeckerfrühstück (bis 12 Uhr) starten Sie in den Inseltag.

Einen wichtigen Anteil an Ihrer Erholung hat unsere Wellness- und SPA Bereich, das „Töwerbad“. Ab 15 Uhr können Sie die ausgiebigen Saunafreuden genießen mit Tecaldarium, Dampfbad, finnischer Sauna, Biosauna, Erlebnisduschen und Eisbrunnen. Vom angeschlossenen Ruheraum gelangen Sie ebenfalls zur Saunaterrasse oder in den großzügigen Garten. Sie buchen eine der Bäderanwendungen, Massagen (z.B. Hot Stone, Lomi-Lomi uvm) und erleben Thalasso im hauseigenen Töwerbad. Das Hotel ist Partner der Wellness-Stars-Hotels und Thalasso-Partner der Insel Juist.

Ist der Lack ab, so sorgt auch die Maniküre, Pediküre mit medizinischer Fußpflege für die erholsame Runderneuerung. Kosmetische Behandlungen von der Wimper bis zum Dekolleté machen ein „happy face“, und Sie genießen anschließend ein gutes Buch auf unserer nach Süden gelegenen eingeglasten und dadurch windgeschützten Sonnenterrasse.

Zwischendurch begrüßen wir Sie gerne auf der Hotel-Terrasse zu einer Teatime à la Pabst mit kleinen süßen Sünden.

Denn schon bald lockt das Abendmenü unseres Küchenchefs, Rüdiger Wanke für einen päbstlichen Tagesabschluss. Ob im exklusiven Hausgäste-Restaurant „An der Düne“ oder im hoteleigenen A la carte Restaurant „Rüdigers“ werden auch Fischesser, Fleischliebhaber und Vegetarier fündig. Die Weinkarte lässt sogar Weinkenner staunen. Dann noch einen Absacker in der Hotelbar bevor Sie in die nächste Erholungsphase starten – der gesunde Schlaf. Auch hier haben wir unsere Finger im Spiel. Wir sind ebenfalls gerüstet für Allergiker und halten auch  hierfür die entsprechende Ausstattung bereit.

Wir verstehen uns zudem als „Familienhotel“ und halten auch für die Kinder alles für einen unvergesslichen Urlaub bereit. In den Zimmern legen wir Kinderbettwäsche und Kinderbademantel bereit. Selbstverständlich bieten wir auch Kindermenüs an. Und unser Spielzimmer hat auch eine Playstation (R) (die gehört einfach mit dazu). Mit dem täglichen abendlichen Kinderkinosorgen wir für eine elterliche Verschnaufpause. Die Älteren fordern Mama oder
Papa zu einer Partie Billard heraus. Für unsere ganz kleinen Gäste halten wir Babyfons fürs Zimmer bereit, außerdem Wickelmatten Kinderbettchen und Kinderstühlchen.

Was will man „Meer“?